Landwirtschaft

Die Flächen des Betriebes dienen in erster Linie der Erzeugung hochwertiger Futtermittel für unseren Pferdebestand. Über die Produktion von Hafer, Heu und Stroh hinaus, bauen wir des Weiteren noch Gerste, Weizen, Raps und Zuckerrüber an.

HeuernteGetreideanbau

Der Landwirtschaftsbetrieb verfügt über:

  • 100 ha Ackerland, die zur Erzeugung des gesamten benötigten Futters und darüber hinaus für den Anbau von Marktfrüchten dienen;
  • 25 ha Grünland, die als Weide für unsere Nachtzucht und zur Heugewinnung genutzt werden.

Wir legen großen Wert auf eine vielgliedrige Fruchtfolge und verwenden den anfallenden Pferdemist für die Düngung unserer Flächen, um die Fruchtbarkeit zu erhalten und den Humus- und Nährstoffgehalt unserer Böden zu verbessern.